Kategorien
Style

Erste Eindrücke: Bourjois Rouge Edition Velvet

Die Rouge Edition Velvet Lippenstifte von Bourjois werden, wie es scheint, überall hoch gelobt und angepriesen. Einfach aufzutragen, nicht austrocknend, und langanhaltend sollen sie sein. Diesen Monat habe ich daraufhin meine ersten zwei Exemplare in den Farben „Peach Club“ und „Beau Brun“ erworben.

DSC_1946_bearbeitet.JPG

Was zuerst auffällt, ist, dass die Farbe des eigentlichen Produkts teils sehr von der Verpackungsfarbe abweicht. So ist „Beau Brun“ ein recht bräunlicher Rosaton, anders als seine rosarote Verpackung, was mich allerdings positiv überrascht hat. Die Farbe ist ein sehr schöner dunklerer Alltagston, passt aber auch sehr gut zu besondereren Anlässen.
Der Auftrag fiel mir persönlich nicht ganz so leicht. Der Applikator an sich ist auf jeden Fall hilfreich, allerdings verwische ich das Ganze dann lieber mit den Fingern, da das Ergebnis sonst etwas uneben wird. Die Spitze des Applikators scheint einfach mehr Produkt aufzunehmen, was dann gerade beim Auftrag auf der Oberlippe einen zwar scharfen, aber dicken Rand entstehen lässt.

dsc_2289_bearbeitet

Das Tragegefühl ist sehr angenehm. Ich habe wirklich nicht das Gefühl, dass der Lippenstift an meine Lippen antrocknet und sie dabei austrocknet. Stattdessen gibt er den Lippen ein samtig weiches Gefühl. Dabei hält er trotzdem bombenfest.
Ich habe ihn zum ersten Mal bei einem Fundraising Event getragen. Das heißt, ich habe am späten Nachmittag damit Luftballons aufgeblasen, bis spät in die Nacht hinein Getränke zu mir genommen, und musste dabei nicht ein Mal den Lippenstift nachtragen.

dsc_1949_bearbeitet2

Bei „Peach Club“ war die Farbabweichung von der Verpackung noch deutlicher. Anstelle eines koralligen Pinks, hat das Produkt eine knallige rote Farbe mit einem leichten Orangestich.

dsc_1922_bearbeitet2

Aber auch das Tragegefühl und die Haltbarkeit sind hier echt super.

Ich kann mich den guten Bewertungen und dem Hype um die Bourjois Rouge Edition Velvet Lippenstifte nur anschließen. Mit dem Auftragen sollte man geübt sein, aber das Tragegefühl und die Haltbarkeit sind einwandfrei. Ich empfehle jedoch auf jeden Fall, vor dem Kauf die Lippenstifte einmal zu swatchen, damit man keinen Fehlkauf tätigt.

Falls ihr die Lippenstifte schon mal getestet habt, wie findet ihr sie? Welche sind eure Lieblingsfarben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s