Kategorien
Style

p2 Easy Gel: Ergebnisse wie aus dem Nagelstudio?

Was macht ein Ergebnis aus dem Nagelstudio aus? Die Nägel glänzen, sind scheinbar unzerstörbar, aber sie sind auch vergleichsweise teuer.
Das Image der Nagelstudios von der billig wirkenden French-Maniküre mit Glitzer und verschnörkelten Blumen hat sich gelöst. Schon längst nehmen nicht mehr nur die Plastik-Blondinen mit der Solariumbräune, den falschen Wimpern und dem Haarschnitt vom Dorffriseur die Plätze im Nagelstudio ein. Auch modebewusste Frauen gehören nun zu den Kunden. Minimalismus ist eingekehrt. Deshalb gelten Gelnägel nun auch als Vorbild für Nagellacke, so wie diesen.

Die Farbauswahl der p2 Easy Gel-Reihe ist sehr schön, man findet kein essie-Sortiment vor, aber von hellen Pastelltönen bis knallig leuchtenden und düsteren Tönen ist das Nötigste dabei. Man darf bei Nagellacken allerdings nicht vergessen, dass die Farben in der Verpackung meist ein bisschen heller aussehen als aufgetragen in zwei Schichten auf dem Nagel. Bei der Farbe 120 roasted chestnut hat mich dies ein bisschen enttäuscht.

An sich finde ich, dass man zu den Farblacken auf jeden Fall auch den Überlack braucht, um ein wirklich glänzendes, schönes und ebenes Ergebnis zu bekommen. Je dicker die Schicht des Überlacks dabei ist, desto glänzender wird auch das Ergebnis. Je dicker die Schicht des Überlacks, desto schneller blättert der Lack jedoch auch vom Nagel. Man muss sich somit entscheiden, was einem dabei wichtiger ist.
Der Easy Gel Top Coat hat eine schwarze undurchsichtige Verpackung, was das Gefühl von Gel auf den Nägeln etwas verstärkt und den Eindruck verleiht, der Lack trockne – ähnlich wie im Nagelstudio durch eine UV-Lampe – durch den Kontakt mit dem (Sonnen-)Licht. Man kann allerdings auch jeden beliebigen anderen Überlack verwenden, das habe ich selbst ausprobiert. Mir persönlich gefällt der Easy Gel Top Coat allerdings ganz gut. Wenn man sich geschickt anstellt, kommt man wirklich nah an das Aussehen einer Gel-Maniküre heran. Easy Gel ist in dem Fall ein passender Titel.

Insgesamt bin ich der Meinung, dass es sich lohnt, in die Reihe zu investieren. Man bekommt tolle Farben und ein edel wirkendes Ergebnis für kleines Geld. Der Halt ist jedoch absolut nicht mit echten Gelnägeln zu vergleichen, nach 3 Tagen war bei mir Schluss, und wirklich unterscheiden tut sich ein Easy Gel-Nagellack nicht von anderen p2-Nagellacken. Ich persönlich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings sehr gut und mich haben die schönen und nicht allzu klassisch langweiligen Farben von der Reihe überzeugt. Im Moment trage ich sie ständig auf meinen Nägeln.

DSC_0207

2 Antworten auf „p2 Easy Gel: Ergebnisse wie aus dem Nagelstudio?“

Ich habe ebenfalls den roten Lack aus dieser Reihe und kann dir nur zustimmen: sieht zwar echt toll aus, aber die Haltbarkeit habe ich von P2 sonst immer besser in Erinnerung gehabt :-(

Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s